Mit Freunden zu Tisch. 
Das Essen ist frisch.
O Gott, unvergleichlich,
Du gibst uns so reichlich!
Schon liegt in der Luft ein lieblicher Duft und schmeichelt den Sinnen.
Wir sagen dir Dank für Speise und Trank! Nun lasst uns beginnen.
Amen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü