Dieser mag Milchreis mit Zucker und Zimt,
jener viel lieber Salat zu sich nimmt .
Ihr schmecken Nudeln, und Eintopf mag er,
ich liebe Braten, du Fisch aus dem Meer.
Welch’ Fülle der Gaben dürfen wir haben um uns zu laben.
Dem Schöpfer sei Dank und Lob seinem Namen: Amen!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü